Unsere Rezeptidee zu Silvester
17.12.2019, 08:36
von SeafoodStore
(Kommentare: 0)

Unsere Rezeptidee zu Silvester

Lachs mit Garnelen vom Teppanyaki Grill

… und für das Genießerfrühstück an den Weihnachtsfeiertagen oder für den Neujahrsbrunch darf Räucherlachs & Co. natürlich nicht fehlen.

Unser Räucherfischsortiment bietet eine große Auswahl – hier ist für jeden etwas dabei.

Lachs mit Garnelen vom Teppanyaki Grill

Zutaten für 4 Personen

4 Stück Lachstranchen
1 Beutel Garnelen (Größe und Sortierung nach persönlichem Geschmack)
1 kleine Zucchini
16 Stück Cherry Tomaten

Zutaten für die Teriyaki Soße

1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer (gleiche Größe wie Knoblauchzehe)
1 EL Rapsöl
1 EL Sesamöl
50 g brauner Zucker
150 ml Sojasoße
150 ml Mirin (süßer japanischer Reiswein)
50 ml Sake
Merin und Sake lässt sich durch die gleiche Menge roter Traubensaft ersetzen

Zubereitung

Lachs und Garnelen über Nacht auftauen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Die Zucchini und Tomaten waschen und Zucchini in Scheiben schneiden. Anschließend Garnelen mit Zucchini und den Tomaten abwechselnd auf Spieße geben.

Für die Soße:
Die ganze Knoblauchzehe und ein etwa ebenso großes Stück Ingwer schälen.
Speiseöl sowie Sesamöl in einen Topf geben, Ingwer und Knoblauch leicht andünsten.
Zucker hinzugeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
Mirin, Sojasoße und Sake hinzugeben.
Soße bei mittlerer Hitze auf die gewünschte Konsistenz reduzieren. Dabei regelmäßig umrühren, um die karamellisierten Zuckerstückchen aufzulösen.
Ingwerstück und Knoblauchzehe aus der Sauce entfernen.

Jetzt den Fisch und die Garnelen auf den Teriyaki-Grill geben und garen. Beilagen nach persönlichem Geschmack dazu servieren.

Guten Appetit!

Zurück

© Haak & Christ 2020
Wir verwenden Cookies um Ihnen eine "leckere" Website präsentieren zu können. Mehr erfahren
Verstanden!